Ab 150€ Warenkorb versandkostenfrei

Grappa Lo Chardonnay Monovitigno 41°

UVP 37,05 € Sonderangebot 30,89 €
0.7l (44,13 € / l)
inkl.MwSt, zzgl.Versand · Lieferzeit 2-6 Werktage
  • Traditionelle Herstellung aus Friaul-Julisch Venetien, Italien
  • Exquisite Qualität, hoher Alkoholgehalt von 41%
  • Elegantes Aroma, Noten von Chardonnay-Trauben
  • Monovitigno - Einzelfeldanbau für höchste Produktqualität
  • Genussvolle Komplexität und ausgereifte Frucht im Geschmack
.
Trustedshops DHL DPD Preiswert
Verkäuferschutz &
Garantie
Versand mit
DHL & DPD
Preiswert &
zuverlässig

Beschreibung


Seit 1897 widmet sich die Familie Nonino<\b> der Kunst des Destillierens und genießt weltweit höchstes Ansehen. Unter der Führung von Giannola und Benito Nonino<\b> wurde 1973 der Monovitigno Picolit (in Friaul heimische Rebsorte) kreiert. Das war weltweit die erste rebsortenreine Grappa überhaupt: diese Innovation hat die Grappawelt stark beeinflusst. Bei Nonino werden alle Trester, die reich an Most sind, in kleinen Brennblasen eigenhändig und sofort destilliert. So können die Brennmeister weiche und reine Grappe erzeugen, die die natürlichen Aromen der einzelnen Trauben bewahren.

Serviervorschlag für Grappa Lo Chardonnay Monovitigno 41°

Veredle dein Dinner mit diesem Premium-Grappa aus Italien. Hier sind drei Speiseempfehlungen:

  • Zum Dessert mit einer Schokoladentarte genießen
  • Zu einer Käseplatte mit würzigem Käse servieren
  • Als Digestif nach einem festlichen Abendessen genießen

Auszeichnungen für Grappa Lo Chardonnay Monovitigno 41°

Friaul-Julisch Venetien - das Anbaugebiet von Grappa Lo Chardonnay Monovitigno 41°

Friaul-Julisch Venetien, auch bekannt als Friuli-Venezia Giulia, ist eine bezaubernde Weinregion im Nordosten Italiens, die Grenzen mit Österreich, Slowenien und der Adria teilt. Dieser besondere Landstrich, der sich von den Alpen bis zur Küstenlandschaft erstreckt, bietet ein unvergleichliches Weinanbaugebiet mit einer weitreichenden Diversität an Terroirs. Als Sommelier bin ich besonders fasziniert von der Vielfalt der Landschaften dieser Region, die eine große Auswahl an exzellenten Weinen hervorbringt. Von kühlen Bergklimazonen bis hin zu warmen Küstenebenen, bietet jede geografische Besonderheit dieses Anbaugebiets eine spezifische, aus der Einzigartigkeit jedes Terroirs entstehende Ausdruckskraft. Friaul-Julisch Venetien bietet eine erstaunliche Mischung aus international renommierten und einheimischen Rebsorten. Die Weißweine dieser Region, hergestellt aus Rebsorten wie Pinot Grigio, Chardonnay, Sauvignon Blanc und der autochthonen Sorte Friulano, sind bekannt für ihre Frische, Eleganz und Mineralität. Sie besitzen eine klare Frucht und knackige Säure, kombiniert mit einem unverkennbaren aromatischen Profil. Darüber hinaus bietet diese Region eine Fülle an beeindruckenden Rotweinen aus Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und der einheimischen Rebsorte Refosco, die mit ihrer intensiven Farbe, Fruchtigkeit und Struktur überzeugen. Von besonderem Interesse sind die 'Collio' und 'Colli Orientali del Friuli' – zwei Gebiete, die für ihre hochwertigen, komplexen Weine bekannt sind. Der Collio ist gepriesen für seine mineralischen, terroirgeprägten Weißweine, während der Colli Orientali eine spezielle Erwähnung für seine exquisiten Dessertweine aus der autochthonen Picolit-Traube verdient. Friaul-Julisch Venetien ist, neben der hohen Qualität seiner Weine, auch für seine innovativen Produktionsmethoden bekannt. Viele Weingüter setzen alte, traditionelle Techniken ein, wie die Gärung in offenen Steinbecken, die sogenannten 'tini', oder die Verwendung von Terrakotta-Amphoren für die Vinifikation. Friaul-Julisch Venetiens Winzer verschreiben sich mit Leidenschaft und handwerklicher

Distilleria Nonino - der Produzent von Grappa Lo Chardonnay Monovitigno 41°

Der Winzer Nonino aus der Region Friaul in Nordost-Italien ist bekannt für seine exzellenten und preisgekrönten Weine. Sein Weingut befindet sich in der Nähe der Stadt Udine und hat eine lange Tradition in der Herstellung von Grappas und Likören, die aus den Reben gewonnen werden. Nonino setzt dabei auf traditionelle Methoden und verwendet nur die besten Trauben aus der Region, um die hohe Qualität seiner Produkte zu gewährleisten. Neben Grappas und Likören bietet das Weingut auch eine breite Palette an Weinen an, darunter Rot-, Weiß- und Roseweine. Besonders hervorzuheben ist der Pinot Grigio, der mit seiner Frische und Fruchtigkeit überzeugt. Der Winzer Nonino steht für hohe Qualität und Tradition in der Weinherstellung und ist ein beliebtes Ziel für Weinliebhaber und Feinschmecker aus aller Welt.

Zusatzinformationen

Mehr Informationen
Winzer Distilleria Nonino
Anbaugebiet Friaul-Julisch Venetien
Land Italien
Spirituosen Grappa
Serviertemperatur °C
Serviervorschlag

Veredle dein Dinner mit diesem Premium-Grappa aus Italien. Hier sind drei Speiseempfehlungen:

  • Zum Dessert mit einer Schokoladentarte genießen
  • Zu einer Käseplatte mit würzigem Käse servieren
  • Als Digestif nach einem festlichen Abendessen genießen
Inverkehrbringer Destilleria Nonino I 33050 Pavia di Udine
Allergenhinweis enthält Sulfite
Alkoholgehalt (% Vol.) 41.0
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Grappa Lo Chardonnay Monovitigno 41°
Ihre Bewertung
Copyright © 2024.