Ab 150€ Warenkorb versandkostenfrei

Dolcetto d'Alba DOC

UVP 22,49 € Sonderangebot 19,25 €
0.75l (25,67 € / l)
inkl.MwSt, zzgl.Versand · Lieferzeit 2-6 Werktage
  • Roter, trockener Dolcetto aus Piemont
  • Fruchtiger Geschmack mit leichten Mandelnoten
  • Hinweis auf Veilchenaroma und Kirsche
  • Empfehlenswert zu Pastagerichten und gereiftem Käse
  • Geeignet für Veganer und enthält Sulfite
.
Trustedshops DHL DPD Preiswert
Verkäuferschutz &
Garantie
Versand mit
DHL & DPD
Preiswert &
zuverlässig

Beschreibung

Ziegelrot in der Farbe mit Anklängen von Zimt und Kräutern im Duft, im Geschmack lebhaft fruchtig, mit einem Hauch von Kirsche und Fliederbeeren. Ein Bilderbuch-Dolcetto, jung zu trinken, da auf lange Holzfassreife bewusst verzichtet wird.

Serviervorschlag für Dolcetto d'Alba DOC

Entdecken Sie mit unserem Rotwein Dolcetto d'Alba DOC von Cordero di Montezemolo aus dem Piemont in Italien die perfekte Begleitung zu verschiedenen Gerichten.

  • Geröstete Lammkoteletts mit Rosmarinkartoffeln
  • Pasta mit Pilzrahmsauce
  • Gegrilltes Gemüse mit Balsamico-Glasur

Auszeichnungen für Dolcetto d'Alba DOC

Wine Spectator: 88 Pkt. (Jg. 14)

Piemont - das Anbaugebiet von Dolcetto d'Alba DOC

Das Piemont gilt als eine der edelsten und ältesten Weinregionen Italiens und ist ein verlockender Genuss für jeden Weinenthusiasten. Angrenzend an die Schweizer und Französischen Alpen im Norden und Westen und der Region Ligurien im Süden, bietet die malerische Landschaft ein optimal verträgliches Klima für die Herstellung von herausragenden Weinen. Als Sommelier fühle ich mich dem zauberhaften Piemont in besonderer Weise verbunden - es vereint eine Vielzahl von Tugenden, die das Herz von uns Weinliebhabern höherschlagen lassen. Es ist nicht nur die Heimat von etwa 800 ausgewählten Weingütern, sondern auch perfekt positioniert, um die besten Eigenschaften eines traditionellen Weingebiets zu repräsentieren. Der Charme des Piemont besteht darin, dass es die wilde Schönheit seiner physischen Geografie mit einigen der sorgfältigsten und traditionsreichsten Praktiken des Weinbaus vermählt. Jeder Weinberg erzählt seine eigene faszinierende Geschichte und zeichnet dadurch sein unverwechselbares, fesselndes Bild im Glas. Die Weine des Piemont sind ebenso vielfältig wie die Landschaft selbst. Besonders hervorzuheben sind der Nebbiolo, der Barolo und der Barbaresco, die mit ihrer Tiefe, Komplexität und feinen Tanninstruktur das Terroir dieser Region exzellent widerspiegeln. Auch Weißweine wie die Gavi und Arneis oder Süßweine wie der Moscato d’Asti haben hier ihren Ursprung und sorgen mit ihrer Frische und Fruchtigkeit für unvergleichliche Geschmackserlebnisse. Insgesamt handelt es sich bei den Weinen des Piemont um tiefe und komplex Strukturen, die lange lagerfähig sind und mit der Zeit an Eleganz gewinnen. Sie demonstrieren die stolze vinophile Tradition dieser Region und reflektieren das unermüdliche Engagement und Handwerk der Winzer. Das Piemont ist daher mehr als nur ein Anbaugebiet: Es ist ein wahres Schatzkästchen, in dem die Essenz des italienischen Weinbaus bewahrt wird. Jeder Schluck offenbart einen Hauch von Geschichte, Kultur und das leidenschaftliche Herz von uns Winzern - ein Erlebnis, das jeden Gaumen begeistern wird.

Cordero di Montezemolo - der Produzent von Dolcetto d'Alba DOC

Cordero di Montezemolo ist ein renommierter Produzent von qualitativ hochwertigen Weinen aus dem Piemont. Das Weingut gehört zu den ältesten und angesehensten der Region, mit einer reichen Tradition, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Das Familienunternehmen ist seit Generationen im Besitz der Familie und wird heute von Alberto Cordero di Montezemolo geführt, der sich voll und ganz der Produktion von Spitzenweinen verschrieben hat. Die Weine von Cordero di Montezemolo zeichnen sich durch ihre Eleganz, Komplexität und Tiefe aus. Die Trauben werden auf den südlichen Hügeln des Piemont angebaut, wo das Terroir, das Klima und die Höhenlage perfekte Bedingungen für den Anbau traditioneller Rebsorten wie Barolo, Barbera, Nebbiolo und Dolcetto bieten. Die Weine von Cordero di Montezemolo werden ausschließlich aus handverlesenen Trauben hergestellt und unterliegen einer langen Reifung in Holzfässern, um ihre vollen Aromen und Geschmacksnuancen zu entfalten. Die Produktion ist stark auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und die Weine werden unter strenger Kontrolle hergestellt, um höchste Qualität und Integrität zu gewährleisten. Als einer der bekanntesten Produzenten von Weinen aus dem Piemont hat sich Cordero di Montezemolo einen Ruf als einer der besten Produzenten von Barolo in der Region erworben und wird von Weinliebhabern und Experten auf der ganzen Welt hoch geschätzt. Mit seinem Engagement für traditionelle Weinherstellung und seiner Leidenschaft für hervorragende Weine bleibt Cordero di Montezemolo ein wichtiger Akteur in der Weinwelt.

Zusatzinformationen

Mehr Informationen
Jahrgang 2022
Winzer Cordero di Montezemolo
Anbaugebiet Piemont
Land Italien
Weinsorte Rotwein
Serviervorschlag

Entdecken Sie mit unserem Rotwein Dolcetto d'Alba DOC von Cordero di Montezemolo aus dem Piemont in Italien die perfekte Begleitung zu verschiedenen Gerichten.

  • Geröstete Lammkoteletts mit Rosmarinkartoffeln
  • Pasta mit Pilzrahmsauce
  • Gegrilltes Gemüse mit Balsamico-Glasur
Inverkehrbringer Azienda Agricola Monfalletto, Cordero di Montezemolo, Regione Annunziata, 67, 12064 La Morra CN, Italien
Allergenhinweis enthält Sulfite
Geschmack trocken
Alkoholgehalt (% Vol.) 13
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Dolcetto d'Alba DOC
Ihre Bewertung
Copyright © 2024.